Startseite    > Produkte    > Anwendungsgebiete    > Wasch & Reinigungsmittel-Industrie    > Säuren und Laugen    > Säuren    > Anorganische Säuren    > Salpetersäuren

Salpetersäuren

Nitric-acid

Salpetersäure (nach IUPAC Hydrogennitrat) ist die stabilste Sauerstoffsäure des Stickstoffs. Sie wird unter Zugabe von Schwefelsäure aus Salpeter gewonnen.

Salpetersäure ist eine wässriger weitgehend dissoziiert Lösung. Als starke anorganische Säure zählt sie zu den Mineralsäuren. Ihre Salze und Ester heißen Nitrate. Die Salze werden auch mit dem Zusatz „-salpeter“ gekennzeichnet, z. B.: Chilesalpeter, (Kali-)Salpeter, Ammonsalpeter, Kalksalpeter oder Mauersalpeter, Barytsalpeter etc.

Die reine Säure ist farblos und hat einen stark beißender Geruch. Sie wird unter anderem zur Herstellung von Düngemitteln, Farbstoffen und Sprengstoffen verwendet.

Weitere Anwendungsgebiete sind die Fotoindustrie, als Scheidewasser zur Trennung von Gold und Silber.

Produktkatalog

A B C D E F G H I
J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z 1
2 3 4 5 6 7 8 9 0
  • Partner
  • Partner
  • Partner
Diese Browser-Version wird von dieser Website nicht unterstützt. Sie setzen als Browser den Internet Explorer in einer veralteten Version ein. Bitte aktualisieren Sie umgehend Ihren Browser auf eine aktuelle Version oder verwenden Sie eine andere Browser-Software.