Startseite    > Produkte    > Anwendungsgebiete    > Farben- und Lack-Industrie    > Säuren und Laugen

Säuren und Laugen

Säuren sind chemische Verbindungen, die Protonen (H+) an einen Reaktionspartner übertragen können. In wässriger Lösung ist der primäre Reaktionspartner Wasser. Es bilden sich Oxonium-Ionen (H3O+), der pH-Wert der Lösung sinkt. Säuren reagieren mit sogenannten Basen unter Bildung von Wasser und Salzen. Eine Base ist also das Gegenstück zu einer Säure und kann diese neutralisieren.

Laugen oder auch Alkalische Lösungen sind wässrige Lösungen von Metallhydroxiden, wie zum Beispiel von Natriumhydroxid (Natronlauge) oder Kaliumhydroxid (Kalilauge). Diese Metallhydroxide zählen zu den Alkalihydroxiden. Im weiteren Sinne verwendet man den Begriff auch für jede Lösung von Basen. Dazu zählen unter anderem Ammoniak (Ammoniakwasser) und organische Verbindungen wie Amine.

» Säuren
» Laugen

Produktkatalog

A B C D E F G H I
J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z 1
2 3 4 5 6 7 8 9 0
  • Partner
  • Partner
  • Partner
Diese Browser-Version wird von dieser Website nicht unterstützt. Sie setzen als Browser den Internet Explorer in einer veralteten Version ein. Bitte aktualisieren Sie umgehend Ihren Browser auf eine aktuelle Version oder verwenden Sie eine andere Browser-Software.